Lehmeier - Anwalts - und Steuerkanzlei

Open Source Compliance

In der Software-Entwicklung ist die Verwendung offener Software nicht mehr wegzudenken. Durch die kostenfrei zugänglichen Computerprogramme können Lizenzgebühren gespart werden, gleichzeitig sind sie gut mit anderen Softwarelösungen kompatibel und flexibel einsetzbar – kurzum: der Einsatz Freier Software birgt enorme Möglichkeiten.

Nicht zu unterschätzen sind jedoch die rechtlichen Risiken, die mit der Nutzung verbunden sind. Ist ein Programm beispielsweise unter der GPL (GNU General Public License) lizensiert, müssen eigene Modifikationen am Code ebenfalls unter dieser Lizenz weitergegeben und so öffentlich zugänglich gemacht werden. Wer dies nicht tut, handelt rechtswidrig und begeht eine Lizenzverletzung, die zu einer Inanspruchnahme durch den jeweiligen Urheber führen kann. Zu denken ist hier an Ansprüche auf Unterlassung und Schadensersatz sowie auf Rückruf des Produkts vom Markt.

Die Prüfung der konkret einschlägigen Lizenzbedingungen der Open Source Software ist daher unerlässlich, damit die lizenzrechtlichen Voraussetzungen definiert und deren Einhaltung durch den User sichergestellt werden können.

Gerne beraten wir Sie detailliert zu Ihrem beabsichtigten Einsatz von Open Source Software:

  • Rechtliche Prüfung der Lizenzbedingungen
  • Aufzeigen von Voraussetzungen und Risiken Ihrer geplanten Nutzung
  • Diskussion alternativer Lösungsmodelle

Bitte sprechen Sie uns darauf an!